Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lucy van Kohl sorgt in der Kulturscheune Lastrup für ein "Dazwischen"-Gefühl

Die studierte Germanistin und Pianistin lud die Zuhörer mit ihren Liedern zum Träumen und Nachdenken ein. Mit ihrem Auftritt weihte die Musikerin außerdem offiziell das Klavier der Kulturscheune ein.

Artikel teilen:
Lädt Zuhörer zu einer Gefühls-Achterbahn ein: Das Repertoire von Lucy van Kohl umfasst nachdenkliche, lustige und bitterböse Lieder. Foto: Lampe

Lädt Zuhörer zu einer Gefühls-Achterbahn ein: Das Repertoire von Lucy van Kohl umfasst nachdenkliche, lustige und bitterböse Lieder. Foto: Lampe

Die Künstlerin Lucy van Kohl hat die Zuhörerinnen und Zuhörer in der Kulturscheune Lastrup mit ihrem Programm "Dazwischen" auf eine musikalische Gefühls-Achterbahn mitgenommen. Ihre Lieder auf dem Klavier luden sowohl zum Träumen und Nachdenken als auch zum Lachen ein, wie die Kulturscheune mitteilt. Auch bitterböse Songs gehörten zu ihrem Repertoire – zum Beispiel, wenn es darum geht, dass eine Ehefrau ihren geizigen Mann auf einer Kreuzfahrt „über Bord gehen lässt“.

Wie die Sängerin erklärt, habe der „Dazwischen“-Zustand mitunter etwas Aufregendes. Als Sklaven der Zeit würden die Menschen von Termin zu Termin hetzen oder Familie und Freunde einfach so dazwischenschieben. Oft laute daher die Frage: Arbeite ich noch oder lebe ich schon?

Die studierte Germanistin und Pianistin van Kohl verbinde in ihren Liedern ihre beiden Steckenpferde Wort und Musik. Sie beobachte ihre Umwelt, ihre Mitmenschen und sich selbst und kombiniere auf charmant-unnachahmliche Weise Klavier-Kabarett mit Chansons, so die Kulturscheune. Ihr Programm sei wie Yoga für die Bauchmuskeln: Anspannung – Entspannung und am Ende stelle sich ein Glücksgefühl ein.

"Lucy van Kuhl hat sich sehr wohl bei uns gefühlt und sich außerdem noch beim Publikum bedankt, dass es die Kultur weiter am Laufen hält. Mit ihrem Auftritt hat die Künstlerin zudem unser Klavier in der Scheune ganz offiziell eingeweiht", sagt Verena Lampe, Sozialkoordinatorin der Gemeinde.

  • Info: Am 16. Juni (Donnerstag) um 19.30 Uhr tritt die Musik-Kabarettistin Katrin Geelvink mit ihrem Programm „Träum weiter“ in der Kulturscheune auf. Einlass ist um 19 Uhr und Karten sind für 16 Euro im Internet auf www.kulturscheunelastrup.de, unter Telefon 04472/890024 oder direkt im Bürgerhaus erhältlich.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lucy van Kohl sorgt in der Kulturscheune Lastrup für ein "Dazwischen"-Gefühl - OM online