Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Gregorianischer Choral meets Pop – Vom Mittelalter bis heute

Die "Gregorian Voices" treten am 23. November in der evangelischen Kirche in Cloppenburg auf. Tickets gibt es bereits im Vorverkauf im Büro der evangelischen Kirche und der Buchhandlung Terwelp.

Artikel teilen:
Verbinden Pop und Gesang: Die "Gregorian Voices" singen am 23. November in Cloppenburg. Foto: Pfeiffer

Verbinden Pop und Gesang: Die "Gregorian Voices" singen am 23. November in Cloppenburg. Foto: Pfeiffer

Mit mystischen Klängen will die Gruppe "The Gregorian Voices" am 23. November das Cloppenburger Publikum in der evangelischen Kirche verzaubern.

Wie aus einer Mitteilung des Veranstalters hervorgeht, treten die acht Sänger um 19 Uhr in der Ritterstraße 11 auf mit ihrem neuen Programm "Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute".

Die Tenöre wollen mit stimmgewaltigen Baritonen und Bässen überzeugen und damit den Kirchenraum erheben, heißt es. Der Gesang der Gruppe schwebe durch Raum und Zeit und lade die Zuhörer ein, abzuschalten und dem Alltag zu entfliehen. Die frühmittelalterlichen gregorianischen Choräle würden durch Pop-Songs wie "I'm sailing" von Rod Steward oder "Hallelujah" von Leonard Cohen bereichert und neu belebt, heißt es weiter in der Mitteilung.

  • Info: Karten gibt es im Vorverkauf im Büro der evangelischen Kirchen an der Ritterstraße 6a sowie in der Buchhandlung Terwelp, Lange Straße 8. Die Karten im Vorverkauf liegen bei 24 Euro, an der Abendkasse kosten sie 27 Euro. Einlass an der Abendkasse ist ab 18 Uhr.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Gregorianischer Choral meets Pop – Vom Mittelalter bis heute - OM online