Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zum Abschied Ehrennadel für Willi Anneken

Nach 47 Jahren in ihren Diensten, davon mehr als 30 Jahre als Prokurist und Leiter, hat die Volksbank Löningen Willi Anneken in den ­Ruhestand verabschiedet.

Artikel teilen:
Abschiedsfeier: Nach mehr als 40 Jahren Arbeit in und für die Volksbank Löningen haben die Verantwortlichen jetzt Willi Anneken (Dritter von links), mit Ehefrau Elisabeth (Zweite von links), und Franz-Josef Ostermann (Dritter von rechts), mit Frau Doris, in den Ruhestand verabschiedet.Foto: Willi Siemer

Abschiedsfeier: Nach mehr als 40 Jahren Arbeit in und für die Volksbank Löningen haben die Verantwortlichen jetzt Willi Anneken (Dritter von links), mit Ehefrau Elisabeth (Zweite von links), und Franz-Josef Ostermann (Dritter von rechts), mit Frau Doris, in den Ruhestand verabschiedet.Foto: Willi Siemer

Auf einer coronabedingt nur kleinen Feier hat die Volksbank Löningen mit Willi Anneken und Franz-Josef Ostermann zwei ihrer profiliertesten Mitarbeiter verabschiedet, die mehr als vier Jahrzehnte für die Genossenschaft an den beiden Standorten in Löningen und Lindern gearbeitet haben.

In ihren Ansprachen würdigten die beiden Vorstände Herbert Lammers und Wilhelm Jansen die Verdienste der beiden und dankten ihnen für ihr Engagement, das sich nicht rein auf die Arbeit beschränke. Auch im ehrenamtlichen Bereich engagiere sich Ostermann seit vielen Jahren im Heimatverein Löningen, Willi Anneken sei als Offizier im Löninger Schützenverein und in dessen viertem Zug aktiv.

Der 1956 geborene Ostermann leitete fast 20 Jahre nach der Fusion der beiden Genossenschaften die Filiale der Volksbank in Lindern. Er begann seine Tätigkeit 1974 mit der Lehre zum Bankkaufmann. Nach der Bundeswehr arbeitete er zunächst drei Jahre für die Volksbank Visbek, bevor 1980 zunächst als Kreditberater in Lindern arbeitete. Noch länger, nämlich insgesamt 47 Jahre, hat Willi Anneken die Entwicklung der Volksbank Löningen mitgeprägt.

Willi Anneken mit 33 Jahren zum Prokuristen berufen

Nicht nur Vorstand und Kollegen würdigten seine erfolgreiche Arbeit, sondern auch der Genossenschaftsverband Weser Ems. Prüfungsdienstleiter Stefan Grüterich zeichnete Anneken im Namen der regionale Dach­organisation mit der Goldenen Ehrennadel aus. Sie wird verliehen für eine über 40-jährige Tätigkeit im Genossenschaftswesen und eine gleichzeitige mindestens 20 Jahre andauernde als Führungskraft.

Sein Talent und seine Bemühungen um Lösungen zum Wohle aller Beteiligten hätten die damals Verantwortlichen schnell erkannt. Schon zehn Jahre nach dem Beginn der Lehre Anfang 1973 erhielt er bereits Handlungsvollmacht. Nur sechs Jahre später, 1989 , im Alter von 33 Jahren, verliehen ihm die Verantwortlichen Prokura und übertrugen ihm die Leitung der Kreditabteilung, die der 1955 Geborene bis zu seinem Ausscheiden inne hatte.

Sein Herz gehörte aber stets der Immobilienabteilung der Genossenschaft. Für deren Aufbau und Arbeit über Jahrzehnte Anneken als Motor gewirkt habe. Wie sehr ihm dieser Bereich am Herzen liege, zeige sich darin, dass er so ganz noch nicht von dieser Arbeit lassen könne und sich die Bank seinen Erfahrungsschatz weiter sichert: Mittwochs und donnerstags schlägt der Familienmensch, der mit Ehefrau Elisabeth auch das Großeltern-Dasein genießt, weiterhin seine Zelte als Ansprechpartner im Immobilienbereich an alter Wirkungsstätte auf.

Kennzeichen für seine Arbeit sei übrigens auch eine gewisse Ungeduld, wenn es mal nicht so schnell gehe, wie Anneken sich das vorstelle. Doch wenn man durch Löningen gehe und die Vielzahl an Gebäude sehe, dann werde deutlich, dass der künftige „Unruheständler“ die Landkarte Löningens mitgestaltet habe, würdigte Herbert Lammers seine Arbeit. Er sei „ein Kollege mit dem Herz am rechten Fleck und ein Vorbild für Generationen von Auszubildenden“, ergänzte Wilhelm Jansen

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zum Abschied Ehrennadel für Willi Anneken - OM online