Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zu wenig Maurer: Laptop ersetzt bald Kelle und Kübel

Der Fachkräftemangel macht Firmen erfinderisch. Das gilt auch für das Baugewerbe. In Lastrup entsteht gerade eine halbautomatische Maueranlage. Mehrere Unternehmen schlossen sich dafür zusammen.

Artikel teilen:
Gefördert: Bürgermeister Michael Kramer (5. von links) überreicht den KMU-Bescheid über 50.000 Euro. Foto: G. Meyer

Gefördert: Bürgermeister Michael Kramer (5. von links) überreicht den KMU-Bescheid über 50.000 Euro. Foto: G. Meyer

Stein für Stein: So werden Häuser seit Jahrhunderten gebaut. Anders als früher fehlen den Bauunternehmen für diese Knochenarbeit aber mehr und mehr die Maurer. Neue Lösungen müssen also her, zumal die Auftragslage zurzeit sehr gut ist. 6 Unternehmen aus der Region haben sie gefunden und gemeinsam die Firma „Mauer-Wand-System“ gegründet. In einer Halle in Lastrup werden demnächst ganze Wände vorgemauert und anschließend auf den Baustellen aufgestellt.  

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zu wenig Maurer: Laptop ersetzt bald Kelle und Kübel - OM online