Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zahl der Ausbildungsverträge im IHK-Bezirk sinkt erheblich

Die Industrie- und Handelskammer Oldenburg bezeichnet die Lage auf dem Ausbildungsmarkt als angespannt. Die Zahl der geschlossenen Verträge sinkt um 21 Prozent.

Artikel teilen:
Die Zahl der im Bezirk der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer Oldenburg abgeschlossenen Ausbildungsverträge sinkt erheblich. Foto: dpa/Marcus Brandt

Die Zahl der im Bezirk der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer Oldenburg abgeschlossenen Ausbildungsverträge sinkt erheblich. Foto: dpa/Marcus Brandt

Die Mitgliedsunternehmen der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) haben im Vergleich zum Vorjahr bislang erheblich weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen. Laut einer Mitteilung der Kammer wurden in ihrem Geschäftsbereich bis Ende Mai dieses Jahres 1.844 Lehrverträge unterzeichnet. Das sind 20,7 Prozent (482 Verträge) weniger als 2019. Die IHK führt das auf den „Corona-Effekt“ zurück. Auch fehlten durch den Wechsel vom achtjährigen Gymnasium zum „G9“ in diesem Jahr Schüler als Bewerber.

„Normalerweise haben wir bereits Ende Mai die Hälfte der neuen Verträge zum Start der Ausbildung im Sommer eingetragen – doch in diesem Jahr ist alles anders“, erläutert Stefan Bünting, Leiter des Geschäftsbereichs Bildung der Kammer. Die IHK geht davon aus, dass der Ausbildungsmarkt „noch in Bewegung ist, die Firmen noch etliche Ausbildungsverträge abschließen werden. Aber: Die Corona-Krise wird den Ausbildungsmarkt 2020 beeinträchtigen“, so Bünting.

Besonders starke Rückgänge im Kammerbezirk gab es im gewerblichen Bereich bei den Berufen der Metalltechnik, hier gab es fast 19 Prozent weniger Vertragsabschlüsse (2019: 410; 2020: 334). Unter den kaufmännischen Berufen war der Handel besonders betroffen, hier wurden fast 26 Prozent weniger Lehrverträge abgeschlossen (2019: 409; 2020: 304).

In absoluten Zahlen wurden am Stichtag 31. Mai von den im Kreis Vechta zum IHK-Geschäftsbereich zählenden Unternehmen 361 Lehrverträge geschlossen (2019: 451), das sind rund 20 Prozent weniger. Im Kreis Cloppenburg waren es 281 Verträge (2019: 367), das war ein Minus von 23,4 Prozent.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zahl der Ausbildungsverträge im IHK-Bezirk sinkt erheblich - OM online