Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wenn die Bohne zum Burger wird

Die Weltbevölkerung wächst und damit auch der Bedarf an Eiweißträgern. Doch wo sollen die dringend benötigten Proteine künftig herkommen? Vor allem aus Pflanzen, sagt Dr. Volker Heinz.

Artikel teilen:
Veganer Burger: Der Markt für Fleischersatzprodukte wächst.   Foto:  dpa/Robert Günther

Veganer Burger: Der Markt für Fleischersatzprodukte wächst.   Foto:  dpa/Robert Günther

Am Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik (DIL) in Quakenbrück ist ein neues Technologiezentrum gegründet worden. Es widmet sich der Herstellung von Fleischersatzprodukten und arbeitet mit einem Schweizer Anlagenhersteller zusammen. Das Ziel der Kooperation: Betriebe sollen passgenaue Lösungen für die  Verarbeitung pflanzlicher Proteine erhalten. Unter den Eröffnungsgästen waren auch Vertreter aus der heimischen Ernährungsbranche.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wenn die Bohne zum Burger wird - OM online