Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Von der Großen Straße an den Tannenkamp

Die Software- und Dienstleistungsfirma Demand Software Solutions aus Steinfeld ist umgezogen. Für Geschäftsführer Reinhard Wagner schließt sich ein Kreis.

Artikel teilen:
Der Chef persönlich schleppt Umzugskartons: Reinhard Wagner, Geschäftsführer von Demand Software Solutions. Foto: Wilhelm

Der Chef persönlich schleppt Umzugskartons: Reinhard Wagner, Geschäftsführer von Demand Software Solutions. Foto: Wilhelm

Ein weiterer Leerstand im Steinfelder Ortskern: Die Firma Demand Software Solutions (DSS) ist umgezogen. Der Anbieter moderner ERP-Software für dem Mittelstand war bisher an der Großen Straße 50 ansässig. Die neue Adresse lautet: Am Tannenkamp 27.

Am neuen Standort soll laut einer Mitteilung des Unternehmens nicht nur die ERP-Software weiterentwickelt, sondern mit dem eigenen Rechenzentrum auch das Hosting für mittelständische Firmen und Management Services angeboten werden.

Rechenzentrum stand zuletzt leer

Bis Anfang 2020 betrieb die Firma Cegeka in den Räumen ein reines Rechenzentrum, zuletzt hatte das Gebäude leergestanden. Gleichzeitig sei bei DSS aufgrund der Corona-Krise die Nachfrage nach cloudbasierten Systemen gestiegen, heißt es. Immer mehr Firmen hätten ihre Vorbehalte aufgegeben.

"Die Rückmeldungen zeigten aber auch, dass man die Daten nicht irgendwo und irgendwem anvertrauen möchte", wird DSS-Geschäftsführer Reinhard Wagner zitiert. "Mit dem neuen Rechenzentrum hat die DSS jetzt die Gelegenheit, ihren Kunden wirklich zu zeigen, wo die Daten gespeichert sind. Gleichzeitig werden die Systeme rund um die Uhr überwacht, um bei Störungen direkt eingreifen zu können." Das Angebot richtet sich an mittelständische Firmen.

"Für mich schließt sich damit auch ein Kreis", so Wagner weiter. Gebaut wurde das Gebäude im Jahr 2002, als er noch Geschäftsführer der Nordenia International Services (NIS) war.

Nachmieter für bisherige Geschäftsräume gesucht

Im November werden auch Entwicklung und Support sowie die Verwaltung umziehen. Für die Geschäftsräume an der Großen Straße sei man aktuell auf der Suche nach einem Nachmieter. "Das Gebäude kann komplett oder in zwei getrennten Einheiten vermietet werden. Es befindet sich an einem attraktiven Standort mit guten Parkmöglichkeiten hinter dem Haus."

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Von der Großen Straße an den Tannenkamp - OM online