Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Volksbank baut neues Wohn- und Geschäftshaus

Die alte Wäscherei in der Löninger Tabbenstraße ist abgerissen. In den kommenden Monaten soll dort der mehrstöckige Neubau entstehen.

Artikel teilen:
Abriss beendet: Die ehemalige Wäscherei neben der Volksbank ist komplett verschwunden. Foto: G. Meyer

Abriss beendet: Die ehemalige Wäscherei neben der Volksbank ist komplett verschwunden. Foto: G. Meyer

In der Tabbenstraße haben die Arbeiten für ein neues Wohn- und Geschäftshaus begonnen. Das ehemalige Gebäude einer Textilreinigung wurde zu Beginn des Jahres abgerissen. Die Volksbank Löningen-Lindern will hier einen Neubau errichten. 

Der Landkreis Cloppenburg habe die Baugenehmigung vor einigen Wochen erteilt, berichtet Bank-Vorstand Herbert Lammers. Die Genehmigung hatte sich verzögert, weil der alte Bebauungsplan für die Tabbenstraße eigentlich eine geschlossene Bauweise vorsah, diese dort faktisch aber nicht existiert. Indem er den B-Plan in einem beschleunigten Verfahren änderte und die Regelung teilweise aufhob, machte der Stadtrat der Volksbank den Weg frei.

Entstehen wird jetzt ein dreieinhalbgeschossiges Stadthaus mit insgesamt fünf Wohnungen. Die Räume im Erdgeschoss wird die Bank selbst beziehen und dort ihre Immobilienabteilung unterbringen. Zum Hauptsitz soll eine Verbindung geschaffen werden.  

Lammers geht von einem reibungslosen Ablauf der Bauarbeiten aus. Die Gewerke seien bestellt und auch die Baumaterialien teilweise schon angeschafft worden. Derzeit wird das Gelände vorbereitet. In der kommenden Woche schon könnten die Spundwände gesetzt werden, sagt Lammers. Die gesamte Bauzeit schätzt der Vorstand auf 13 bis 14 Monate.

Schicker Neubau: Das Stadthaus beherbergt Wohnungen und Geschäftsräume. Grafik: Ortmann & Möller Bauplanung GmbHSchicker Neubau: Das Stadthaus beherbergt Wohnungen und Geschäftsräume. Grafik: Ortmann & Möller Bauplanung GmbH

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Volksbank baut neues Wohn- und Geschäftshaus - OM online