Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Viele Händler sind von Mehrwertsteuersenkung wenig begeistert

Der Einzelhandel fürchtet vor allem den Aufwand der Umstellung. Der Autohandel spürt hingegen die höhere Nachfrage der Kundschaft.

Artikel teilen:
Aktionspreise gibt es schon jetzt: Autohändler in Vechta werben mit Rabatten. Foto:  M. Niehues

Aktionspreise gibt es schon jetzt: Autohändler in Vechta werben mit Rabatten. Foto: M. Niehues

Die Mehrwertsteuersenkung war die große Überraschung im Konjunkturpaket der Bundesregierung und sorgt beim Handel im Landkreis Vechta nicht gerade für Begeisterung. "Für unser Unternehmen ist das totaler Quatsch", ist Frank Gudenkauf von rucksack.de in Vechta überzeugt. Die zeitlich befristete Reduzierung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent bedeute für einen Artikel, der jetzt hundert Euro im Verkauf koste für den Käufer gerade mal ein Reduzierung von 2,50 Euro. Dies beeinflusse nicht die Kaufentscheidung des Kunden, sagt er.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Viele Händler sind von Mehrwertsteuersenkung wenig begeistert - OM online