Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Unfall wie in Leverkusen ist in Löningen unwahrscheinlich

Gegen den Austritt chemischer Stoffe hat die Firma Remmers ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept entwickelt. Trotzdem kann auch der Betriebsleiter Zwischenfälle nicht vollständig ausschließen.

Artikel teilen:
Produktion bei Remmers: Die Löninger stellen unter anderem Farben und Lacke her. Foto: Remmers

Produktion bei Remmers: Die Löninger stellen unter anderem Farben und Lacke her. Foto: Remmers

Der schwere Unfall in einer Sondermüllverbrennungsanlage in Leverkusen hat bundesweit die Frage aufgeworfen, wie sicher Chemiebetriebe in der Nähe von Wohngebieten sind.  Industrielle Produktion sei mit Gefahren verbunden, sagt dazu Benjamin Götz,  Bereichsleiter Produktion, bei Remmers in Löningen. Er betont aber auch, dass eine ähnliche Situation wie im Rheinland für die Anlieger des Farben- und Lackherstellers unwahrscheinlich sei.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Unfall wie in Leverkusen ist in Löningen unwahrscheinlich - OM online