Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Technik für Hofmolkerei und Konzerne

Der Löninger Spezialist Asepto baut im Industriegebiet an der Lodberger Straße eine neue Produktionshalle. Auch Büros entstehen.

Artikel teilen:
Neuer Standort im Industriegebiet: Der Anlagenbauer und Molkereispezialist Asepto konzentriert seine beiden bisherigen Standorte im Norden in Löningen. Die Zahl der Mitarbeiter soll hier so rasch wie möglich auf über 20 erhöht werden. Foto: Willi Siemer

Neuer Standort im Industriegebiet: Der Anlagenbauer und Molkereispezialist Asepto konzentriert seine beiden bisherigen Standorte im Norden in Löningen. Die Zahl der Mitarbeiter soll hier so rasch wie möglich auf über 20 erhöht werden. Foto: Willi Siemer

Die Basis für weiteres Wachtum und weitere neue Mitarbeiter schafft zurzeit die Asepto GmbH im Industriegebiet an der Lodberger Straße in Löningen. Bis Ende des Jahres soll das rund zwei Millionen Euro teure Neubauprojekt abgeschlossen werden. Bisher unterhielt der Anlagenbauer im Norden zwei Standorte in Cloppenburg und in Löningen im Gewerbegebiet Ahrendfehn.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Technik für Hofmolkerei und Konzerne - OM online