Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

So hat Schanko den Lockdown überstanden

Wie hat die Gastwirtschaft die Pandemie genutzt? Wurde investiert? Stand eine Schließung im Raum? Wirt  Andreas Mählmann und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Jürgen Schröder berichten.

Artikel teilen:
Freuen sich auf die Schanko-Wiederöffnung: Wirt Andreas Mählmann (links) und Vorstand Jürgen Schröder nehmen die neue gestaltete Terrasse unter die Lupe. Foto: Böckmann

Freuen sich auf die Schanko-Wiederöffnung: Wirt Andreas Mählmann (links) und Vorstand Jürgen Schröder nehmen die neue gestaltete Terrasse unter die Lupe. Foto: Böckmann

Noch ist der Zapfhahn zu, noch ist die Küche kalt, noch sind die Stühle nicht besetzt. Doch Andreas Mählmann ist voller Tatendrang. Er kann die geplante Wiedereröffnung seiner Außengastronomie an diesem Freitag (28. Mai) kaum erwarten. "Wir wollen endlich wieder Gäste bedienen", sagt der Wirt der Gaststätte Zum Schanko in Langenberg.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

So hat Schanko den Lockdown überstanden - OM online