Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Rowold verlässt Oldenburger Pferde Zentrum

Die Oldenburger Pferde-Vermarktungs GmbH und Christoph Filius Rowold gehen künftig getrennte Wege.

Artikel teilen:
Christoph Filius Rowold. Foto: Floren

Christoph Filius Rowold. Foto: Floren

Die Zusammenarbeit sei in „gutem beiderseitigem Einvernehmen“ beendet worden. Die Entscheidung wurde am Mittwoch offiziell mitgeteilt. Ab sofort möchte sich Christoph F. Rowold neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

Die Tür des Oldenburger Pferde Zentrums Vechta stehe stets für Christoph F. Rowold offen, heißt es in der Pressemitteilung. Der Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. und der Springpferdezuchtverband Oldenburg-International e.V. danken ihm für seine Arbeit bei der Oldenburger Pferde-Vermarktungs GmbH und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Rowold verlässt Oldenburger Pferde Zentrum - OM online