Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Räume werden seit 100 Jahren verschönert

In der dritten Generation wird das Fachgeschäft "Raumdecor Büssing" mittlerweile in Emstek geführt. Unweit der Kirche fing alles 1920 an.

Artikel teilen:
100 Jahre Büssing: Zum Jubiläum gab es eine Verlosung, bei der Pia Meyer (rechts) einen Goldbarren als Hauptgewinn bekam. Maria Kühling (links) nahm aus den Händen von Doris Kleefeld und Georg Büssing einen Gutschein in Empfang. Foto: Thomas Vorwerk

100 Jahre Büssing: Zum Jubiläum gab es eine Verlosung, bei der Pia Meyer (rechts) einen Goldbarren als Hauptgewinn bekam. Maria Kühling (links) nahm aus den Händen von Doris Kleefeld und Georg Büssing einen Gutschein in Empfang. Foto: Thomas Vorwerk

„Start up“ nennt man es heute, wenn jemand den Mut hat, sich mit einer Geschäftsidee selbstständig zu machen. Georg Büssing hatte 1920 so eine Idee, in einer Zeit, die noch von den Nachwirkungen des Ersten Weltkrieges geprägt war, an dem der 24-Jährige selber teilgenommen hatte.   Der Kaufmann eröffnete im Emsteker Ortszentrum – unmittelbar an der Kirche gelegen – ein Textil- und Manufakturwarengeschäft. Die Eintragung ins Handelsregister beim Amtsgericht Cloppenburg datiert vom 7. Juli 1920.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Räume werden seit 100 Jahren verschönert - OM online