Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Nordkreis-Kommunen haben mit mehr Geld gerechnet

Visbek, Goldenstedt und Bakum erhalten als Kommunalverbund bei dem Sofortprogramm "Perspektive Innenstadt" 345.000 Euro. Jede Gemeinde hat eigene Vorstellungen, was damit gemacht werden soll.

Artikel teilen:
Geldsegen: Die Vechtaer Nordkreis-Gemeinden Visbek, Goldenstedt und Bakum erhalten eine Finanzspritze aus Hannover. Foto: dpa/Reinhardt

Geldsegen: Die Vechtaer Nordkreis-Gemeinden Visbek, Goldenstedt und Bakum erhalten eine Finanzspritze aus Hannover. Foto: dpa/Reinhardt

Über ein Fördergeld in Höhe von 345.000 Euro aus dem Sofortprogramm des Landes Niedersachsen „Perspektive Innenstadt“ dürfen sich die Gemeinden Visbek, Goldenstedt und Bakum freuen, die gemeinsam als Kommunalverbund aufgetreten sind, um überhaupt eine Möglichkeit auf Förderung zu erhalten, wie Bakums Bürgermeister Tobias Averbeck erklärt. Mit dem Geld sollen vor allem von der Corona-Pandemie gebeutelte Innenstädte beziehungsweise Ortskerne unterstützt werden.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Nordkreis-Kommunen haben mit mehr Geld gerechnet - OM online