Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Neuenkirchener Bäckerei Theilmann muss schließen

Der Traditionsbetrieb ist insolvent. Am Freitag werden die Filialen das letzte Mal geöffnet. 48 Mitarbeiter sind jetzt ohne Job.

Artikel teilen:
Auch die Theilmann-Filiale an der Großen Straße in Steinfeld wird am Freitag das letzte Mal geöffnet sein. Foto: Kühn 

Auch die Theilmann-Filiale an der Großen Straße in Steinfeld wird am Freitag das letzte Mal geöffnet sein. Foto: Kühn 

Am Amtsgericht Vechta wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Bäckerei Theilmann (Neuenkirchen) eröffnet. Die Inhaberfamilie und 48 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs. Eine Nachfolge ist nicht in Sicht, sagt Bäcker- und Konditormeister Thomas Theilmann. Die 4 Verkaufsfilialen in Neuenkirchen, Steinfeld, Merzen und Fürstenau werden am Freitagabend endgültig geschlossen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Neuenkirchener Bäckerei Theilmann muss schließen - OM online