Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mit manipuliertem Kassensystem Finanzamt um 900.000 Euro betrogen

Eine Restaurant-Betreiberin aus Oldenburg muss sich verantworten. Sie hatte "Multiway" im Einsatz. Auch das Testessen der Ermittler verbuchte die Frau nicht ordnungsgemäß.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Wegen Steuerhinterziehung in Höhe von rund 900.000 Euro muss sich seit Donnerstag eine Restaurant-Betreiberin aus Oldenburg vor dem Oldenburger Amtsgericht verantworten. Die 46-Jährige soll in den Jahren 2012 bis 2018 in ihren chinesischen Restaurants das betrügerische Kassensystem „Multiway“ eingesetzt haben, um Umsätze nach unten zu manipulieren.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mit manipuliertem Kassensystem Finanzamt um 900.000 Euro betrogen - OM online