Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lastwagen dürfen sonntags nicht mehr fahren

Die Aussetzung des Sonntagsverbotes wegen der Corona-Krise im Handel ist beendet. Der Lieferverkehr muss jetzt in Niedersachsen sonntags wieder ruhen.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Für Lastwagen gilt in Niedersachsen wieder das Fahrverbot an Sonntagen und Feiertagen. Das Land beendete mit Monatsbeginn eine Ausnahmeregelung für die Zeit der Corona-Pandemie, wie eine Sprecherin des Verkehrsministeriums in Hannover am Dienstag sagte. Seit März hatten Lkws auch an Sonntagen fahren dürfen, um die Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen.

Den Angaben nach gilt das Sonntagsfahrverbot ab September auch in Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Saarland und Schleswig-Holstein wieder. Einige Länder wie Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen oder Sachsen haben die Ausnahmeregelung schon früher beendet.

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lastwagen dürfen sonntags nicht mehr fahren - OM online