Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Land Niedersachsen zahlt wieder Prämien für Weidekuhhaltung

Die Prämienhöhe betrage 75 Euro je Milchkuh in der konventionellen Landwirtschaft sowie 51 Euro je Milchkuh in der ökologischen Landwirtschaft.

Artikel teilen:
Zwei Kühe stehen bei Sonnenschein auf einem Feld in Varel. Foto: dpa/Assanimoghaddam

Zwei Kühe stehen bei Sonnenschein auf einem Feld in Varel. Foto: dpa/Assanimoghaddam

Ab dem kommenden Jahr können Milchkuhhalter in Niedersachsen wieder Prämien für die Weidehaltung beantragen. Nach Angaben von Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) vom Donnerstag in Hannover hat das Land sich für die Maßnahme entsprechende EU-Mittel gesichert. Die Prämienhöhe betrage 75 Euro je Milchkuh in der konventionellen Landwirtschaft sowie 51 Euro je Milchkuh in der ökologischen Landwirtschaft. Möglich ist eine Förderung für Betriebe, die ihre Tiere vom 16. Mai bis zum 15. September für mindestens sechs Stunden pro Tag auf der Weide halten.

Die Prämie soll die höheren Kosten der Viehhalter für die Weidehaltung wieder hereinholen. Die Weidehaltung von Kühen bedeutet Mehrarbeit, weil die Tiere auf die Weide getrieben werden müssen. Außerdem benötigt der Betrieb genügend Grünland und vor allem genügend stallnahe Flächen, um die notwendige Mindestfläche pro Kuh bereitstellen zu können.

Für die Gesundheit der Kühe hat die Weidehaltung Vorteile. Klauen, Gelenke und Beine werden geschont. Durch das Laufen im Gras werden Klauen gereinigt und sie trocknen ab. Das natürliche Liegeverhalten der Tiere wird auf der Weide gefördert: Sie können sich ablegen, wo und wie sie wollen. Die bessere Vitaminversorgung fördert die Gesundheit und Fruchtbarkeit der Herde.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Land Niedersachsen zahlt wieder Prämien für Weidekuhhaltung - OM online