Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Krieg in Europa: Regionale Wirtschaft rechnet mit harten Sanktionen

Knapp 70 Unternehmen aus dem Oldenburger Land unterhalten nach Kammer-Angaben Geschäftsbeziehungen in die Ukraine. Etwa 110 Unternehmen sind in Russland aktiv, heißt es weiter.

Artikel teilen:
Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Nach der russischen Militäroffensive in der Ukraine erwarten viele Unternehmen im Oldenburger Land nun harte Sanktionen gegenüber Moskau. „Der Angriff auf die Ukraine ist eine Katastrophe für die betroffenen Menschen vor Ort und Europa insgesamt“, wird Felix Jahn, Geschäftsführer bei der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) für den Bereich Geschäfte weltweit, in einer Mail zitiert.

„Bei den Unternehmen ist die Verunsicherung in den vergangenen Tagen zunehmend gestiegen. Das haben wir auch in Beratungsgesprächen festgestellt“, heißt es weiter. Während sich die Wirtschaft auf die seit dem Beginn der Krise im Jahr 2014 bereits bestehenden Sanktionen gegen Russland eingestellt habe, würde eine Abkopplung Russlands vom internationalen Zahlungsverkehr die Handelsbeziehungen mit Russland zum vollständigen Erliegen bringen, so die Einschätzung Jahns.

 Derzeit unterhalten nach Informationen der IHK knapp 70 Unternehmen aus dem Oldenburger Land Geschäftsbeziehungen in die Ukraine, etwa 110 Unternehmen sind in Russland aktiv, vornehmlich aus dem Maschinenbau und Großhandel. Daten über das regionale Handelsvolumen liegen nur auf Landesebene vor. Das Handelsvolumen zwischen Niedersachsen und Russland betrug im vergangenen Jahr insgesamt 2,92 Milliarden Euro, zwischen Niedersachsen und der Ukraine 713 Millionen Euro.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Krieg in Europa: Regionale Wirtschaft rechnet mit harten Sanktionen - OM online