Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Krapp übernimmt Friesoyther Firma C. Siemer

Die Firma mit Sitz in Dinklage übernimmt das auf den Vertrieb von Objekttüren spezialisierte Unternehmen aus dem Landkreis Cloppenburg.

Artikel teilen:
Auf Wachstumskurs: Die Unternehmensgruppe gründet neue Vertriebsstandorte und kauft zu. Archivfoto: Krapp

Auf Wachstumskurs: Die Unternehmensgruppe gründet neue Vertriebsstandorte und kauft zu. Archivfoto: Krapp

Die Unternehmensgruppe Krapp mit Sitz in Dinklage hat die auf den Vertrieb von Objekttüren spezialisierte Firma C. Siemer (Friesoythe) übernommen. Nach Angaben der Gruppe wird die Firma Siemer unter dem bisherigen Namen weitergeführt und die Kundschaft bedienen, die sie in den vergangenen Jahren aufgebaut hat. Dies seien vor allem Generalunternehmer, Architekten und die öffentliche Hand.

Laut der Mitteilung wird der langjährige Inhaber und Geschäftsführer, Clemens Siemer, noch bis Ende des Jahres der Geschäftsführer der neuen Krapp-Tochter bleiben. Danach werde er innerhalb der Gruppe eine andere Funktion übernehmen. Mit der Übernahme erweitert Krapp nach eigenen Angaben seine Bandbreite im Bereich Bauelemente und das Warenangebot von Türen; auch das Vertriebsnetz wächst laut Mail. Krapp ist laut Selbstauskunft bereits bundesweiter Marktführer Vertrieb und Montage im Bereich Tore und Türen.

Das Unternehmen hat inzwischen im Bundesgebiet 19 Standorte mit 550 Mitarbeitern und setzt weiter auf Expansion. Erst im Mai hatte der Großhändler den Berliner Türen-Spezialisten Schröder übernommen. Am Montag gab die Gruppe die Gründung einer neuen Niederlassung in Hamm (Nordrhein-Westfalen) bekannt. Von dort aus will sich Krapp um den Markt im nördlichen Ruhrgebiet kümmern. Bis zum Jahresende soll der Standort in den Bereichen Verkauf und Montage zehn Mitarbeiter haben. Der neue Standort starte laut Mitteilung mit sechs Mitarbeitern.

Krapp hatte im vergangenen Jahr große Teile der Gruppe vom Hauptsitz in Lohne in einen Neubau in Dinklage verlegt. Der Großhändler hat nach eigenen Angaben einen Jahresumsatz von 130 Millionen Euro.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Krapp übernimmt Friesoyther Firma C. Siemer - OM online