Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Klimamacher wollen sauber bleiben

Die Firma Hansa in Strücklingen gleicht eigene Klimabelastung durch den Kauf von Schutzzertifikaten aus.

Artikel teilen:
Urkunde und Wegweiser: Fertigungsleiter Arno Bunger, Geschäftsführer Jan Neumann und kaufmännischer Geschäftsleiter Helmut Pfeiffer (von links) haben den ökologischen Fußabdruck der Firma Hansa vermessen lassen und sorgen für Kompensation.  Foto: Bernd Götting

Urkunde und Wegweiser: Fertigungsleiter Arno Bunger, Geschäftsführer Jan Neumann und kaufmännischer Geschäftsleiter Helmut Pfeiffer (von links) haben den ökologischen Fußabdruck der Firma Hansa vermessen lassen und sorgen für Kompensation.  Foto: Bernd Götting

Die Produkte der Firma Hansa-Klimasysteme sorgen für frische Luft und angenehme Temperaturen in vielen Gebäuden in Europa. Ministerien sind ebenso dabei wie Schwimmbäder, Labore oder Banken. Die Strücklinger verdienen ihr täglich Brot mit der Herstellung von Klima, und hinterlassen dabei selbst eine Klimabelastung. Diese Tatsache gilt praktisch für jeden Menschen und für fast jede Firma.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Klimamacher wollen sauber bleiben - OM online