Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Kartoffelanbau: Wasserversorgung entscheidet über die Zukunft

Landwirte und Verarbeiter müssen sich auf Wetterschwankungen einstellen. Um die Produktion in der Region zu halten, käme es künftig auf ein gutes  Wassermanagement an, sagt Silvia Breher.

Artikel teilen:
In der Blüte: Im Raum Löningen/Emsland haben sich viele Landwirte auf den Kartoffelanbau spezialisiert. Foto: G. Meyer

In der Blüte: Im Raum Löningen/Emsland haben sich viele Landwirte auf den Kartoffelanbau spezialisiert. Foto: G. Meyer

Eine Kartoffel lässt so einiges mit sich machen. Mehr als 70 verschiedene Produkte stellt die Löninger Firma Schne-Frost aus der vielseitigen Knolle her. Neben Klassikern wie Pommes frites,  Kroketten und Puffern bereichern inzwischen auch Schupfnudeln und Kartoffelspätzle das Tiefkühlsortiment. Sogar ein Risotto aus Erdäpfeln gibt es. Kartoffelfans  haben also die Qual der Wahl.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Kartoffelanbau: Wasserversorgung entscheidet über die Zukunft - OM online