Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Individuelle Weiterbildung: Projekt startet im Oldenburger Münsterland

Gerade kleine und mittelständische Betriebe haben Schwierigkeiten, Fortbildungen ins Tagesgeschäft zu integrieren. Ein neues Programm in den Landkreisen Cloppenburg und Vechta soll Abhilfe schaffen.

Artikel teilen:
Fortbildung im Arbeitsalltag: Kleine und mittelständische Unternehmen haben Probleme, diese zu organisieren. Symbolfoto: Hermes

Fortbildung im Arbeitsalltag: Kleine und mittelständische Unternehmen haben Probleme, diese zu organisieren. Symbolfoto: Hermes

An den Start gegangen ist am Donnerstag das Projekt „Herausforderung Fachkräftesicherung. Durch Weiterbildung Kompetenzen stärken – Zukunft sichern“. Beteiligt sind unter anderem die Kreishandwerkerschaft Cloppenburg, die Agentur für Arbeit in Vechta, die IHK Oldenburg sowie die beiden Kreis-Wirtschaftsförderungen im Oldenburger Münsterland.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Individuelle Weiterbildung: Projekt startet im Oldenburger Münsterland - OM online