Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

In den Schützenhof kehrt das Leben zurück

Zum Jahreswechsel gab es einen Pächterwechsel in Rechterfeld. Während des Lockdowns war es ruhig im Alten Amtshaus. Seit einigen Wochen läuft das Geschäft an – schwierig bleibt es dennoch.

Artikel teilen:
Zapft für ihre Gäste gerne ein Bier: Anne Nordbruch leitet das Alte Amtshaus im Schützenhof Rechterfeld.   Foto: C. Meyer

Zapft für ihre Gäste gerne ein Bier: Anne Nordbruch leitet das Alte Amtshaus im Schützenhof Rechterfeld.   Foto: C. Meyer

Ein paar Feiern, wie Silberhochzeiten und Geburtstage, konnten im Alten Amtshaus im Schützenhof in Rechterfeld schon veranstaltet werden. „Es ist schön, dass die Leute wieder richtig feiern können“, sagt Anne Nordbruch mit Blick auf die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen. Die 32-Jährige hat die Geschäftsleitung für das Restaurant samt Saalbetrieb inne. Doch so richtig durchstarten konnten die neuen Pächter in Rechterfeld noch nicht.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

In den Schützenhof kehrt das Leben zurück - OM online