Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Heller Tools weiht neues Logistikzentrum ein

Die Wurzeln der Firma reichen bis ins Jahr 1583 zurück. Heute investiert der Werkzeughersteller am Standort Dinklage in Produktionsfläche und Maschinenpark.

Artikel teilen:
Präzisionsarbeit: Jörg Frommeyer (links) und Dr. Robert Untiedt präsentieren die neue Kopfbearbeitungsmaschine. Foto: Röttgers

Präzisionsarbeit: Jörg Frommeyer (links) und Dr. Robert Untiedt präsentieren die neue Kopfbearbeitungsmaschine. Foto: Röttgers

Mit einem Sommerfest hat die Heller Tools GmbH ihr neues Logistikzentrum eingeweiht. Für die rund 200 Mitarbeiter sowie deren Angehörigen, gab es neben Getränken und Kuchen, einen Eiswagen sowie ein Grillbuffet. Für die jüngsten Gäste standen eine Hüpfburg und weitere Attraktionen zur Verfügung. Zu den Programmpunkten der Feier gehörten mehrere Betriebsführungen sowie eine Verlosung.

Der Anlass der Veranstaltung waren die jüngsten Entwicklungen am Standort in Dinklage. Das Unternehmen hatte für seine Marken Heller und Keil in zusätzliche Immobilien, Gebäudeerweiterungen, neue Maschinen, den Ausbau der IT-Infrastruktur sowie in den Aufbau von zusätzlichem Personal rund 4 Millionen Euro investiert. Das 2500 Quadratmeter große Logistikzentrum, das beim Sommerfest vorgestellt wurde, dient nun der Warenannahme, der Kommissionierung und dem Versand von Heller- und Keil-Produkten.

Die Produktionsfläche wurde erweitert und der Maschinenpark mit einer Kopfbearbeitungsmaschine ausgebaut. „Damit haben wir unseren Standort in Dinklage deutlich gestärkt und haben die Voraussetzungen für weiteres Wachstum geschaffen“, erklärten die beiden Geschäftsführer der Heller Tools GmbH, Dr. Robert Untiedt und Jörg Frommeyer.

Zur Historie des Unternehmens

Die Wurzeln von Heller Tools mit rund 200 Mitarbeitern reichen bis ins Jahr 1583 zurück. „Damit sind wir urkundlich der älteste Bohrerhersteller der Welt“, so Dr. Robert Untiedt. Heller sei das erste Unternehmen gewesen, das industriell Bohrer aus Hartmetall hergestellt habe. Heute biete die Firma Produkte für den professionellen Anwender auf der Baustelle und die Industrie.


Fakten:

  • Die Heller Tools GmbH gehört nach eigenen Angaben weltweit zu den renommiertesten Herstellern von Werkzeugzubehör für den professionellen Anwender.
  • Ihre Produkte, die ein umfassendes Sortiment an Bohrern für Beton, Stein, Metall, Holz und viele Spezialmaterialien sowie Meißel, Diamantwerkzeuge, Kreis-, Stich- und Säbelsägeblättern, Multitools und Bits beinhaltet, werden in über 60 Länder exportiert.
  • Für mehrere Produkte ist Heller Tools bereits ausgezeichnet worden.
  • Mehr zum Unternehmen unter www.hellertools.com.

Zeit für ein Update! Mit der jüngsten Überarbeitung unserer App haben wir das Nachrichten-Erlebnis auf dem Smartphone weiter verbessert und ausgebaut. Jetzt im Google-Playstore und im  Apple App-Store updaten oder downloaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Heller Tools weiht neues Logistikzentrum ein - OM online