Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Graepel in Indien: Glaube an Wachstumsmarkt noch nicht erschüttert

Der Löninger Lochblechhersteller ist eines von rund 1.800 deutschen Unternehmen, die sich in Indien engagieren. Der Schutz der Mitarbeiter steht angesichts der Corona-Entwicklung zurzeit oben an.

Artikel teilen:
Warten auf die Impfung: In Indien ist die Zahl der Coronafälle stark angestiegen. Foto: dpa

Warten auf die Impfung: In Indien ist die Zahl der Coronafälle stark angestiegen. Foto: dpa

Die rasante Zunahme der indischen Corona-Zahlen wird auch im fernen Löningen aufmerksam beobachtet. Die Graepel-Gruppe hat erst im vergangenen Jahr die Produktion in ihrem neuen Werk in Chandigarh (Bundesstaat Punjab) aufgenommen. Im Unternehmen hat sich das Virus bislang aber nicht breitmachen können.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Graepel in Indien: Glaube an Wachstumsmarkt noch nicht erschüttert - OM online