Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Digitalk zeigt: Unter Anwendung von KI gibt es nichts, was sich nicht verbessern lässt

Steinbeis-Transferzentrum lädt für den 8. Dezember zwei ausgewiesene Experten der Digitalisierung ein. Die hochkarätige Veranstaltung für Vertreter von Unternehmen findet virtuell statt.

Artikel teilen:
Um Industrieroboter optimal steuern zu können, berechnen Mathematiker der Uni Bremen unter anderem auch deren Dynamik. Damit werden Prozesse optimiert. Symbolfoto: dpa/Sarbach 

Um Industrieroboter optimal steuern zu können, berechnen Mathematiker der Uni Bremen unter anderem auch deren Dynamik. Damit werden Prozesse optimiert. Symbolfoto: dpa/Sarbach 

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Digitalk zeigt: Unter Anwendung von KI gibt es nichts, was sich nicht verbessern lässt - OM online