Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Die Jobmesse OM wird dieses Jahr digital

Vom 14. bis 20. September können sich die Besucher im Internet über Berufs- und Ausbildungsangebote in der Region informieren. Bislang sind 40 Aussteller dabei.

Artikel teilen:
Die Jobmesse Oldenburger Münsterland wird digital: Veranstalter Martin Vorwerk hat bereits 40 Aussteller geworben. Foto: Kühn

Die Jobmesse Oldenburger Münsterland wird digital: Veranstalter Martin Vorwerk hat bereits 40 Aussteller geworben. Foto: Kühn

Wie viele andere Branchenkollegen hat Martin Vorwerk, Geschäftsführer von Haug-Ausstellungen in Molbergen (früher Cappeln), unter den durch die Coronavirus-Pandemie angeordneten Einschränkungen zu leiden. Da Menschen sich nicht mehr versammeln dürfen, fallen auch jetzt noch größere Konzerte oder Verbrauchermessen komplett aus. Vorwerk musste drei Veranstaltungen absagen. Der Cloppenburger Kaufrausch, das Oldtimertreffen Cloppenburg und die Ostfriesland-Schau in Leer durfte oder wollte Haug aufgrund der bestehenden Corona-Risiken nicht durchführen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten bis zum 31.12.2020 kostenlos
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Die Jobmesse OM wird dieses Jahr digital - OM online