Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Deutsche Glasfaser schließt 1500 Löninger Haushalte an

Im kommenden Jahr steht dieser Schritt konkret bevor. Der dazu passende Vertrag ist jetzt im Rathaus unterschrieben worden.

Artikel teilen:
Kooperationsvertrag: 1500 Haushalte wird das von Marcel Büter (rechts) vertretene Unternehmen Deutsche Glasfaser 2022 mit Glasfaseranschlüssen ausstatten. Büter informierte Bürgermeister Burkhard Sibbel (Mitte) und den ersten Stadtrat Thomas Willen über die Pläne. Foto: Willi Siemer

Kooperationsvertrag: 1500 Haushalte wird das von Marcel Büter (rechts) vertretene Unternehmen Deutsche Glasfaser 2022 mit Glasfaseranschlüssen ausstatten. Büter informierte Bürgermeister Burkhard Sibbel (Mitte) und den ersten Stadtrat Thomas Willen über die Pläne. Foto: Willi Siemer

Tempo kommt in den weiteren Ausbau des Glasfasernetzes in der Stadtgemeinde Löningen. So hat die Stadt jetzt einen Kooperationsvertrag mit der "Deutschen Glasfaser" unterzeichnet. Der Breitbandanbieter war im Winter 2020 vom schwedischen Finanzinvestors EQT übernommen worden. Mittlerweile ist die Deutsche Glasfaser nach eigenen Angaben die Nummer drei in Deutschland beim Glasfaseranschluss bis in die Wohnung (FttH).

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Deutsche Glasfaser schließt 1500 Löninger Haushalte an - OM online