Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Der Traum vom Fliegen ohne Reue rückt näher

Sauberes Kerosin für den Luftverkehr produziert eine Anlage in Werlte. Ihr könnten schon bald weitere folgen. Die Politik reagiert verzückt. Zur Einweihung meldete sich sogar die Kanzlerin zu Wort.

Artikel teilen:
Eröffnet: Bundesumweltministerin Svenja Schulze (von links), Dorothea von Boxberg (Lufthansa Cargo), Dr. Dietrich Brockhage und Schirmherr Mojib Latif durchschneiden das Band.     Foto: G. Meyer

Eröffnet: Bundesumweltministerin Svenja Schulze (von links), Dorothea von Boxberg (Lufthansa Cargo), Dr. Dietrich Brockhage und Schirmherr Mojib Latif durchschneiden das Band.     Foto: G. Meyer

Wenn die Zukunft des Luftverkehrs neu justiert wird, darf die Bundeskanzlerin natürlich nicht fehlen. Persönlich war Angela Merkel zwar nicht nach Werlte gekommen. Den Entwicklern der Produktionsanlage für E-Kerosin, die am Montag offiziell eröffnet wurde, erteilte die Noch-Regierungschefin aber per Videobotschaft den Ritterschlag. 

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Der Traum vom Fliegen ohne Reue rückt näher - OM online