Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Der "Sommer der Ausbildung" soll heiß und informativ werden

Die Corona-Krise hat Kontakte zwischen Betrieben und möglichen Azubis kaum zugelassen. Jetzt wird mit vielen Aktionen gegengesteuert.

Artikel teilen:
„Sommer der Berufsausbildung“: Junge Menschen sollen für den Einstieg in einen Beruf interessiert werden. Foto: www.amh-online.de

„Sommer der Berufsausbildung“: Junge Menschen sollen für den Einstieg in einen Beruf interessiert werden. Foto: www.amh-online.de

Dass die Corona-Krise auch den Ausbildungsmarkt schwer getroffen hat, dessen sind sich alle, die sich in der Aus- und Weiterbildung engagieren, bewusst. Der Deutsche Gewerkschaftsbund spricht, nachdem erstmals seit der Deutschen Einheit "die Zahl der neuen Ausbildungsverträge unter die 500.000er-Marke gesunken" sei, von einer "schwierigen Lage". Weniger junge Menschen als üblich hätten einen Ausbildungsplatz gesucht.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Der "Sommer der Ausbildung" soll heiß und informativ werden - OM online