Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Das vollelektrische Verkaufsmobil aus Mühlen ist bislang einzigartig

Sonderfahrzeugbauer BSK in Mühlen stellt ein komplett elektrisches Verkaufsmobil auf Basis des E-Sprinters von Mercedes-Benz vor. Die innovative elektrotechnische Ausstattung ist selbst entwickelt.

Artikel teilen:
Steht auf der Basis des „Serien“-Sprinters von Mercedes-Benz: das voll elektrische Verkaufsmobil mit Verkaufsklappe aus dem Hause BSK. Foto: Bornhorst

Steht auf der Basis des „Serien“-Sprinters von Mercedes-Benz: das voll elektrische Verkaufsmobil mit Verkaufsklappe aus dem Hause BSK. Foto: Bornhorst

Das Familienunternehmen BSK aus Mühlen agiert erfolgreich am Markt der von externer Stromversorgung unabhängigen Verkaufsmobile. Der Umbau- und Ausrüstungsspezialist aus dem Vechtaer Südkreis wird für sein neuestes Produkt nun weitere bundesweite Beachtung erfahren. Auf der diesjährigen HOGA in Nürnberg (17. bis 19. Oktober) wird ein neues Fahrzeug aus Mühlen zu sehen sein. Auf der Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung zeigt BSK das erste vollelektrische Verkaufsmobil mit Verkaufsklappe auf Basis des E-Sprinters von Mercedes-Benz. "Bundesweit sind wir aktuell wohl der Vorzeigepartner der Daimler AG im Bereich Verkaufsmobil", schmunzelt Geschäftsführer Dominik Bornhorst, der angesichts der "Schwierigkeiten im Vorfeld der Markteinführung" jetzt riesig stolz auf seine technische Neuerung ist.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Das vollelektrische Verkaufsmobil aus Mühlen ist bislang einzigartig - OM online