Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Das Korn hat es Marie Schlömer angetan

Die Emstekerin hat ihre Gesellenprüfung zur Müllerin als Jahrgangsbeste abgeschlossen. Die Weiterbildung zum Techniker oder Meister könnte nun folgen.

Artikel teilen:
Da steckt was drin: Die großen Silos am Arbeitsplatz von Marie Schlömer sieht man schon von weitem. Foto: Vorwerk

Da steckt was drin: Die großen Silos am Arbeitsplatz von Marie Schlömer sieht man schon von weitem. Foto: Vorwerk

Müller – das ist Romantik pur. Knarzende Windmühlen, die die großen Granitscheiben antreiben und zwischen denen das Korn zerrieben wird. Vielleicht auch in der besungenen Mühle am rauschenden Bach. Zwar gibt es diese Beispiele noch in Deutschland, doch sie sind selten. Selten ist allerdings auch, dass sich Frauen für diesen Beruf entscheiden, so wie Marie Schlömer aus Emstek. Gerade erst hat sie ihren Gesellenbrief in Empfang genommen – als Jahrgangsbeste.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Das Korn hat es Marie Schlömer angetan - OM online