Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Danish Crown will Impfpriorisierung für  Schlachthofmitarbeiter

Die Folgen de Pandemie und die Notwendigkeit, den Exportstopp  der Chinesen durch eine Regionalisierung Deutschlands aufzuheben, waren Themen von Silvia Breher und Christoph Eilers bei Danish Crown.

Artikel teilen:
Besuch in Essen: Silvia Breher und Christoph Eilers (3.von links) führten Gespräche mit Geschäftsführer Andreas Rode (2.v. links). Foto: Siemer

Besuch in Essen: Silvia Breher und Christoph Eilers (3.von links) führten Gespräche mit Geschäftsführer Andreas Rode (2.v. links). Foto: Siemer

Der Wunsch nach einer Priorisierung der Mitarbeiter des Fleischkonzerns Danish Crown in Essen und nach einer möglichst schnellen Aufhebung des Exportverbots aus Deutschland nach China durch die sogenannte Regionalisierung waren die wichtigsten Themen des Besuchs der beiden hiesigen Bundes- und Landtagsabgeordneten. Die Gespräche der CDU-Bundestagsabgeordneten Silvia Breher aus Lindern und ihres Landtagskollegen Christoph Eilers aus Cappeln waren zugleich der erste offizielle Besuch der Parlamentarier in Essen.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Danish Crown will Impfpriorisierung für  Schlachthofmitarbeiter - OM online