Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Briefwahl: Landvolk bekommt neuen Präsidenten

Am Donnerstag wird in Hannover das Ergebnis der Abstimmung bekannt gegeben. Es geht um die Nachfolge von Albert Schulte to Brinke.

Artikel teilen:
Foto: dpa/Dittrich

Foto: dpa/Dittrich

Das Niedersächsische Landvolk benennt am Donnerstag den neuen Präsidenten. 200 Delegierte haben in den vergangenen drei Wochen per Briefwahl abgestimmt, ob Jörn Ehlers oder Holger Hennies künftig an der Spitze des rund 70.000 Mitglieder zählenden Landesbauernverbandes stehen soll. Beide gehören bislang zu den Vizepräsidenten. Sie wollen Nachfolger von Albert Schulte to Brinke werden. Der 64-Jährige wurde im Dezember 2017 ins Amt gewählt und stellte sich aus Altersgründen nicht mehr einer Wiederwahl.

Wegen der Corona-Pandemie setzte das Landvolk auf eine Briefwahl. Die Wahlveranstaltung selbst wird auf Youtube gestreamt. Im Livestream gibt es Grußworte von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und Umweltminister Olaf Lies (beide SPD) sowie von Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU).

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Briefwahl: Landvolk bekommt neuen Präsidenten - OM online