Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Bilfinger EMS Cloppenburg übergibt Gastrocknungsanlage an rumänischen Energieversorger

Ingenieure aus Cloppenburg projektieren europaweit Industrieanlagen. Besondere Expertise haben die Techniker im Bereich Erdgas und Biogas. Die Erfahrung will Bilfinger beim Thema Wasserstoff nutzen.

Artikel teilen:
Projekt der "Engineering"-Sparte von Bilfinger EMS Cloppenburg: Im rumänischen Bilciuresti wurde jetzt eine (Erd-)Gastrocknungsanlage übergeben. Foto: Bilfinger

Projekt der "Engineering"-Sparte von Bilfinger EMS Cloppenburg: Im rumänischen Bilciuresti wurde jetzt eine (Erd-)Gastrocknungsanlage übergeben. Foto: Bilfinger

Gastrocknung? Seit wann muss man Erdgas trocknen? Wenn sich der Laie wundert erklärt der Experte verständnisvoll: "Gase, seien es nun Erdgas, Biogas oder andere Gase, müssen in aller Regel von dampfförmigen Wasseranteilen oder auch von Geruchsstoffen befreit werden", sagt Maschinenbauingenieur Karsten Hoffhaus von Bilfinger EMS in Cloppenburg. Diese Behandlung sei wichtig für die weitere Nutzung der Gase.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Bilfinger EMS Cloppenburg übergibt Gastrocknungsanlage an rumänischen Energieversorger - OM online