Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

BauXpert Gr. Beilage unterstützt Interplast Germany mit 2500 Euro

Das hat Tradition: Das Vechtaer Unternehmen spendet an Verein für plastische Chirurgie in Entwicklungsländern. Das Geld geht an eine Buschklinik in Brasilien.

Artikel teilen:
Mit dem Spendenscheck: (von links) Heiner jun., Heiner sen. und Peter gr. Beilage. Foto: gr. Beilage

Mit dem Spendenscheck: (von links) Heiner jun., Heiner sen. und Peter gr. Beilage. Foto: gr. Beilage

„Nein. Die Ärmsten der Armen, die dürfen und die wollen wir auch in diesen ‚komischen Zeiten‘ nicht vergessen. Gerade für sie ist eine unbürokratische Hilfe jetzt so wichtig“, teilt das Unternehmen bauXpert Gr. Beilage mit. Seit vielen Jahren unterstützt bauXpert Gr. Beilage zu Weihnachten nun schon den Interplast Germany, einen Verein für plastische Chirurgie in Entwicklungsländern.

Mittlerweile schon eine gute Tradition. Eine Tradition, bei der im Januar immer wieder der Spendenscheck stellvertretend an Dr. Hubertus und Dr. Marlene Tilkorn (geb. gr. Beilage) überreicht wird. Die beiden Ärzte sind Mitglieder des Vereins. Sie waren über viele Jahre selbst als praktizierende Ärzte vor Ort. Heute ist ihr Sohn Dr. Daniel Tilkorn regelmäßig als Chirurg für Interplast in den unterschiedlichen Ländern der Dritten Welt dabei.

Geld geht an kleine Buschklinik

Da die Interplast-Einsätze unter den aktuellen Corona-Bedingungen kaum möglich sind, geht die aktuelle Spende von bauXpert Gr. Beilage nochmals ganz konkret an das kleine Krankenhaus in Coroatá im armen Nordosten Brasiliens. Die kleine Buschklinik der Solanusschwestern in dem von Corona schwer gebeutelt Land wurde vor 29 Jahren von Interplast gegründet. Sie wird von Schwester Veronica mit aufopferungsvollem Einsatz und mit großer Leidenschaft geleitet.

Hier finden regelmäßig Einsätze von Interplast sowie auch die ambulante Pflege statt. Und auch das mit der Scheckübergabe, das lief diesmal wieder anders. Denn der Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro konnte in diesen Zeiten nicht wie gewohnt in Vechta übergeben werden. Er musste dieses Jahr erneut per Familien-Depesche an Daniel, Marlene und Hubertus Tilkorn übermittelt werden. Die drei haben sich wieder riesig gefreut und sich im Namen von Schwester Veronica bedankt. Daniel Tilkorn zeigte sich vorsichtig zuversichtlich, dass er in 2022 endlich auch wieder persönlich bei einem Einsatz vor Ort sein könne.

Kontakt kann hergestellt werden

Mehr Informationen zu der Arbeit von Interplast Germany und zu der Zusammenarbeit von bauXpert Gr. Beilage mit dem Verein finden Sie hier. „Und wenn Sie sich ebenfalls für Interplast Germany engagieren wollen, dann stellt bauXpert Gr. Beilage selbstverständlich gerne den Kontakt her. Das ist eine Herzensangelegenheit“, heißt es abschließend.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

BauXpert Gr. Beilage unterstützt Interplast Germany mit 2500 Euro - OM online