Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Auch Tim Mälzer steht auf Fleisch der Diepholzer Moorschnucke

Auf dem nach Bioland-Grundsätzen bewirtschafteten Ulenhof in Hemsloh wird eine alte Schafrasse gezüchtet. Deren Fleisch wird unter anderen von Kalieber in Lastrup verarbeitet.

Artikel teilen:
Landschaftspfleger: Mit rund 1000 Schafen sorgen Auszubildender Julian Kuropka (links), Biolandwirt Wolfgang Johanning und Schäferin Simone Müller für den Erhalt des Naturraumes Rhedener Moor. Foto: Ulderup-Stiftung / Meier

Landschaftspfleger: Mit rund 1000 Schafen sorgen Auszubildender Julian Kuropka (links), Biolandwirt Wolfgang Johanning und Schäferin Simone Müller für den Erhalt des Naturraumes Rhedener Moor. Foto: Ulderup-Stiftung / Meier

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Auch Tim Mälzer steht auf Fleisch der Diepholzer Moorschnucke - OM online