Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

35 Prüflinge aus dem Kreis Vechta erhalten die Note 1

Die Industrie- und Handelskammer Oldenburg prüfte in ihrem Bezirk im Sommer fast 3700 Nachwuchskräfte. 201 Auszubildende erhielten die beste Abschlussnote.

Artikel teilen:
Im Bezirk der Oldenburgischen IHK wurden in diesem Sommer fast 3700 Ausbildungsabschlussprüfungen durchgeführt. Foto: Burmann

Im Bezirk der Oldenburgischen IHK wurden in diesem Sommer fast 3700 Ausbildungsabschlussprüfungen durchgeführt. Foto: Burmann

201 ehemalige Auszubildende haben in diesem Sommer im Bezirk der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) ihre Lehre mit der "Note 1" abgeschlossen. Insgesamt hatten an den Prüfungen 3694 Nachwuchsfachkräfte teilgenommen. 1336 ehrenamtliche Prüfer übernahmen die Aufgabe, den Nachwuchs in 107 Berufen zu prüfen.

"Wir würdigen die sehr guten Leistungen in diesem Jahr nicht auf einer zentralen Feier, sondern bei Betriebsbesuchen, denn Ehre, wem Ehre gebührt! Das gilt auch für die ausbildenden Betriebe und ihre Ausbilder", so Ludger Wester, stellvertretender Leiter des Bereichs Bildung bei der IHK.

"Die Abschlussprüfungen in diesem Sommer waren coronabedingt ein Kraftakt."Ludger Wester, stellvertretender Leiter des Bereichs Bildung, IHK Oldenburg

"Die Abschlussprüfungen in diesem Sommer waren coronabedingt ein Kraftakt für die Prüfer, die Berufsbildenden Schulen und die IHK. Die Prüfungen mussten allesamt verschoben und in den Schulen komplett neu organisiert werden. Durch das gemeinsame Engagement aller Beteiligten konnten am Ende alle Teilnehmer bis zum 31. Juli ihre Prüfungen abschließen. Das war unser Ziel", freut sich Wester.

Ludger Wester: In diesem Jahr gibt es keine zentrale Abschlussfeier, sondern Betriebsbesuche. Foto: FolkertsLudger Wester: In diesem Jahr gibt es keine zentrale Abschlussfeier, sondern Betriebsbesuche. Foto: Folkerts

Unter den 201 Prüflingen, die ihre Ausbildung in diesem Jahr mit der Bestnote abschlossen, haben 35 junge Leute ihren Beruf in einem Betrieb mit Sitz im Landkreis Vechta erlernt. Mit der Bestnote abgeschlossen haben:

Sarah Ferneding (Kauffrau für Versicherungen und Finanzen), Ausbildungsbetrieb war die Alte Oldenburger Krankenversicherung, Vechta; Celina Gemmel, Julia Lamping, Stefanie Suckau (alle Kauffrau im Groß- und Außenhandel), Leon Schumacher (Kaufmann für Marketingkommunikation) von der BD Academy, Vechta; Chiara Gieseke (Kauffrau im Einzelhandel), Bening, Vechta; Hanne Escher und Fanni Venczel (beide Kauffrau im Groß- und Außenhandel), Biochem, Lohne; Thomas Ruwe (Mechatroniker), Boge Elastmetall, Damme; Bernhard Dasenbrock (Rohrleitungsbauer), Dasenbrock Horizontalbohrtechnik, Vechta; Kristin Klaes (Verkäuferin), Poco-Markt, Dinklage; Arthur Gottfried (Kaufmann im Einzelhandel), Famila Verbrauchermarkt, Vechta; Marie Knapwerth und Maria Steinkamp-Bergmann (beide Industriekauffrau), Grimme Landmaschinenfabrik, Damme; Lukas Kuper (Industriekaufmann), H. Bröring, Dinklage; Paula Siemer (Sport- und Fitnesskauffrau), Injoy, Vechta; Leonie Frommberger (Technische Produktdesignerin), Internorm Kunststofftechnik, Damme; Linda Hoping (Kauffrau im Einzelhandel), McSmoker, Vechta; Alina Lindemann (Industriekauffrau), Nordfolien, Steinfeld; Hannes Beckmann, Mathias Bergmann, Max Kolde (alle Werkzeugmechaniker), Tilman Elberfeld (Industriemechaniker), Roman Kessen (Mechatroniker), Jannes Kröger (Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik), Nico Niemann (Technischer Produktdesigner), Hanna Schwarz (Industriekauffrau), Pöppelmann Kunststoffwerk-Werkzeugbau, Lohne; Johannes Fangmann (Technischer Produktdesigner), Fabian Landwehr (Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik), Paul Schwegmann (Industriekaufmann), Pöppelmann Kunststoff-Technik, Lohne; Pia Hüsing (Tourismuskauffrau), Reisebüro Wilmering, Vechta; Kim Rebekka Kröger (Kauffrau für Büromanagement), Universität Vechta; Sebastian Stroka (Kaufmann im Einzelhandel), Verbrauchermärkte Nord, Neuenkirchen-Vörden; Leon Isenberg (Industriekaufmann), Willmann Steuerungstechnik, Vechta; Jonas Brockmann (Kaufmann im Einzelhandel), Famila Verbrauchermarkt, Lohne.

So verpassen sie nichts mehr. Mit unseren kostenlosen Newslettern informieren wir Sie über das Wichtigste aus dem Oldenburger Münsterland. Jetzt einfach für einen Newsletter anmelden!

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

35 Prüflinge aus dem Kreis Vechta erhalten die Note 1 - OM online