Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zwei Stunden weggeredet

Über Elfmeter, Ex-Kollegen, Fan-Leiden und Urlaub.

Artikel teilen:

Die erste Sommerwoche bringt viel Abwechslung, einige Fahrradkilometer und jeden Tag mehr Wärme. Und: Die Hälfte dieses Ausnahmejahres ist fast schon wieder vorbei.

Samstag: Der erste Fußballtermin seit langem führt mich nach Lastrup, wo ein Elfmeter-Turnier stattfindet. Eine ungewöhnliche Veranstaltung ohne Fans. Auch die ständig über dem Platz surrende Kamera-Drohne des Magazins 11Freunde ist gewöhnungsbedürftig.

Sonntag: Ganz normaler Dienst im Zweier-Modus. Auch Werder und der HSV werden aufgearbeitet. Wir sind uns einig: Unzählige Fußballfans in dieser Gegend leiden gerade Höllenqualen. Nur die Bayern-Anhänger sind wie gewohnt auf der sicheren Seite.

Montag: Bin nach Dienstende draußen in Vechtas City auf einen Drink mit einem Ex-Kollegen verabredet, der als junger Ruheständler dem Begriff Feierabend keine Bedeutung mehr beimisst. Im Flug vergehen gute zwei Stunden Gesprächsstoff - eine so hohe Rede-Frequenz hatten wir in den Abertausenden von gemeinsamen Büro-Tagen nicht. Gut, da war (und ist) unser Auftrag auch ein anderer.

Dienstag: Wir sitzen abends beim Essen, freuen uns, dass die Gastronomie wieder angelaufen ist, und stellen fest, dass die Köche ihr Geschäft wie vor Corona verstehen.

Mittwoch: Ich treffe den nächsten tiefenentspannten Ex-Sportkollegen und Rentner beim Getränkekauf in Lohne. Wir verabreden uns wieder zum Essen. Er fährt erst mal ins Eifel-Wochenende. Wir reden auch über Urlaub. Zu Stoppelmarkt wollten wir weg, das war der Plan. Aber jetzt ist erst mal nur Stoppelmarkt weg. Aus unserer südlichen Zielregion gibt's widersprüchliche Lageberichte. Bleiben wir also im Lande? Oder zu Hause? Tendenz: Möglicherweise Ultra-Last-Minute.

Donnerstag: Später Dienst in einem Büro, das jetzt auch spätabends noch lecker warm ist.

Freitag: Gefühlt der bisher wärmste Tag des Jahres. Ich freue mich auf das abendliche Grillen in vergrößerter Runde - ungewohnt wie ein Elfmeter-Turnier - und danach auf ein paar freie Tage, je nach Wetter auf der Terrasse. Das könnte auch ein Modell für die Zeit ab Stoppelmarkt sein.

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zwei Stunden weggeredet - OM online