Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Zum Saisonstart geht's über die Vechtaer Brücke

Mit dem Vechtaer Brückenlauf beginnt am Samstag (10. September) die neue Saison im Volksbanken-Laufcup. Die Veranstalter hoffen trotz der Corona-Delle auf viele Starter. Nachmeldungen sind möglich.

Artikel teilen:
Eine kurze Steigung, die es in sich hat: Bei der Premiere des Brückenlaufs vor einem Jahr überqueren einige Läufer um die Lohnerin Kathi Stark (Mitte) die Brücke am Bahnhof. Foto: Schikora

Eine kurze Steigung, die es in sich hat: Bei der Premiere des Brückenlaufs vor einem Jahr überqueren einige Läufer um die Lohnerin Kathi Stark (Mitte) die Brücke am Bahnhof. Foto: Schikora

Der Trend ist gerade nicht ihr Freund: Seit dem Re-Start nach der Corona-Zwangspause klagen die Veranstalter von Volksläufen allerorten über zurückgehende Teilnehmerzahlen – über die Gründe kann nur spekuliert werden. „Das scheint ein bundesweites Problem zu sein“, sagt der Vechtaer Antonius Schröer, der in der Läuferszene gut vernetzt ist.

Dessen ungeachtet startet die Läufer-Gemeinde im Kreis Vechta gerade wieder voll durch – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Mit dem Dammer Stadtlauf und dem Goldenstedter Moormarathon ging die alte Saison im Volksbanken-Laufcup gerade erst zu Ende. Mit dem „2. Moin Vechta Brückenlauf“ beginnt nun am Samstag (10. September) bereits die neue Serie 2022/23. Das Anmeldeportal für die Serie ist seit wenigen Tagen freigeschaltet. Zehn Stationen stehen im Kalender. Wer mindestens fünf Läufe absolviert, kommt in die Wertung.

In Vechta, wo erstmals das neue Transpondersystem des Kreissportbundes zum Einsatz kommen wird, findet im Anschluss an den Hauptlauf auf dem Neuen Markt die Siegerehrung für die Saison 2021/22 statt. Die Laufshirts als Belohnung für die regelmäßige Teilnahme gibt es allerdings erst beim Dümmerlauf am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit).

Im Vorjahr wurden 243 Finisher gezählt - trotz 3G-Regel

Der Brückenlauf wird zum zweiten Mal vom Stadtmarketingverein „Moin Vechta“ und der Leichtathletikabteilung von SFN Vechta ausgerichtet. Vor einem Jahr feierte er seine Premiere – trotz 3G-Regel wurden damals 243 Finisher gezählt. „Unsere Hoffnung ist, dass, wenn es gut läuft, wir die Vorjahreszahlen halten können“, sagt SFN-Abteilungsleiter Gerd Seelhorst. SFN ist mit rund 25 Helfern im Einsatz. „Ohne die geht gar nichts“, betont Seelhorst und verspricht mit Blick auf die Streckenführung: „An allen neuralgischen Stellen stehen Leute.“

Im Angebot sind wieder Distanzen von 860 Metern (Kindergartenlauf um die Propstei) bis 12,6 km. Im Hauptlauf sind zwei Runden durch Zitadellenpark und Hochzeitswald zu absolvieren – wobei die Brücke am Bahnhof viermal zu bewältigen ist. Auch im Schüler- und im 6-km-Lauf geht es über die namensgebende Brücke.

Jenseits der Brücke führt die Strecke überwiegend über Sand- und Waldwege. Es gibt viel Schatten, aber auch viele enge Kurven. „Danach immer wieder zu beschleunigen, ist schon kräftezehrend“, weiß Gerd Seelhorst. Er wünscht sich viele Zuschauer. In der City kommt es durch die Läufe zu Straßensperrungen.


2. Moin Vechta Brückenlauf

  • Samstag, 10. September 2022
  • Start/Ziel: Vechta, Neuer Markt.
  • Zeitplan:
    Kinderlauf 860 m  14.00 Uhr
    Schülerlauf 2800 m  14.20 Uhr
    6-km-Lauf  15.00 Uhr
    11,6-km-Hauptlauf  16.00 Uhr
  • Anmeldung: www.laufen-os.de (bis Donnerstag, 8. September).
  • Nachmeldungen: Bis 60 Minuten vor dem Start möglich.
  • Startgeld: Schüler 3 Euro; 6 km/ 11,6 km 10 Euro.

Volksbanken-Laufcup 2022/23

  • Vechtaer Brückenlauf  Sa. 10.09.
  • Dümmerlauf Osterfeine  Mo. 03.10.
  • Crosslauf OSC Damme  So. 13.11.
  • Adventslauf Dinklage  So. 27.11.
  • Silvesterlauf Mühlen  Sa. 31.12.
  • Volkslauf Langförden  Sa. 07.01.
  • Volkslauf Brockdorf  Fr. 30.06.
  • Sommerlauf Steinfeld  Fr. 11.08.
  • Stadtlauf Damme  Fr. 18.08.
  • Moormarathon Goldenstedt  So. 27.08.
  • Anmeldung Laufcup:  www.volksbanken-laufcup.de

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Zum Saisonstart geht's über die Vechtaer Brücke - OM online