Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Wiemann verlässt SV Höltinghausen

Rainer Wiemann ist mit sofortiger Wirkung nicht mehr Trainer beim Fußball-Kreisligisten SV Höltinghausen.

Artikel teilen:
Nicht mehr SVH-Trainer: Rainer Wiemann. Foto: Wulfers

Nicht mehr SVH-Trainer: Rainer Wiemann. Foto: Wulfers

„Es gab zwischen der Mannschaft und mir unterschiedliche Auffassungen über die sportlichen Ziele für die kommende Saison“, wollte der Coach nicht näher ins Detail gehen.

Ralf Böhmer, Fußballobmann beim SVH, sprach hingegen von einer einvernehmlichen Lösung. „Wo wir derzeit stehen (Rang sechs, Anmerkung der Redaktion) und wie die Mannschaft spielt, damit sind wir vom Vorstand absolut zufrieden. Es gab allerdings unterschiedliche Meinungen über die fußballerische Zukunft.“

Wer die Mannschaft in der Rückrunde trainieren wird, steht indes noch nicht fest. Böhmer: „Wir haben noch keinen Plan B, entscheiden aber im Vorstand zeitnah über die Trainerfrage.“

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Wiemann verlässt SV Höltinghausen - OM online