Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

VEC-Fußball diskutiert kontrovers über Fortsetzungs-Pläne

Der NFV will mit aller Macht ein sportliches Ende der Saison herbeiführen. An der Basis wird das teilweise anders gesehen. Die Funktionäre haben derweil Video-Konferenzen angesetzt.

Artikel teilen:
Tagtägliches Bild: Geschlossene Arenen, wie hier bei Amasyaspor Lohne. Foto: Lünsmann

Tagtägliches Bild: Geschlossene Arenen, wie hier bei Amasyaspor Lohne. Foto: Lünsmann

Die aktuelle Entwicklung der Inzidenzzahlen und der Astrazeneca-Impfstopp sind bedenklich, die Prognosen sind gar erschreckend. Das Robert-Koch-Institut (RKI) warnt vor einer dritten Welle und Inzidenzwerten in Höhe von 350 Mitte April. Und der stets mahnende Experte Karl Lauterbach sagte am Wochenende voraus, dass „die dritte Welle nicht mehr zu verhindern ist“. Nun sorgt sich selbst der Profifußball wieder und befürchtet eine neuerliche Corona-Zwangspause. Passend dazu fielen am Wochenende zwei Zweitliga-Spiele aus.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der OM-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der OM-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

VEC-Fußball diskutiert kontrovers über Fortsetzungs-Pläne - OM online