Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

"SgH bewegt Europa" bringt 5387 Euro

Die Europa-Union Vechta hat eine Bilanz für die sechswöchige Sommerferien-Aktion gezogen. Und die Gewinner der drei Gutscheine stehen nun auch fest.

Artikel teilen:
Finale auf dem Europaplatz: Von links Kai Brakhage, Antonius Schröer, Otto Themann, SgH-Vertreter Carsten Boning, Jutta Hasenkamp, Prof. Dr. Peter Nitschke und Jochen Steinkamp. Foto: Europa-Union

Finale auf dem Europaplatz: Von links Kai Brakhage, Antonius Schröer, Otto Themann, SgH-Vertreter Carsten Boning, Jutta Hasenkamp, Prof. Dr. Peter Nitschke und Jochen Steinkamp. Foto: Europa-Union

Auf dem Europaplatz fiel kurz vor den Sommerferien der Startschuss, und genau dort wurde jetzt auch der Schlussstrich gezogen, Seite an Seite mit „Warwick Rex“: Der Kreisverband der Europa-Union Vechta hat den Erlös der sechswöchigen Aktion „SgH bewegt Europa“ bekanntgegeben. Für die OV/KSB-Initiative kamen starke 5387,73 Euro zusammen. „Ein tolles Ergebnis“, freute sich Prof. Dr. Peter Nitschke, Vorsitzender der heimischen Europa-Union, bei der symbolischen Scheckübergabe in Vechtas City.

In allen 27 EU-Staaten hatte es in den Sommerferien sportliche Aktivitäten für SgH gegeben – inklusive eines riesigen Foto-Feedbacks über die sozialen Medien und diverser Spenden. Peter Nitschke bedankte sich beim finalen Treffen bei allen Orga-Team-Mitgliedern, Helfern, Teilnehmern, Sponsoren und Spendern. Das Event sei ein „schönes Zeichen für Europa“ und für den Zusammenhalt. Der Kreisverband der Europa-Union sei mit der kreativen Aktion einen ganz neuen Weg gegangen, um auf sich und den Europa-Gedanken aufmerksam zu machen – und das alles für den guten Zweck, so Nitschke: „Es hat sich wirklich gelohnt.“ Er betonte zudem, dass bislang kein Kreisverband in Niedersachsen eine solche Resonanz für eine eigene Aktion erhalten habe. Auf der Basis von „SgH bewegt Europa“ wolle man sich nun Gedanken über eine neue Aktion machen. Ziel sei es, kreativ für Europa zu werben.

Zum Abschluss der diesjährigen Challenge inklusive Wetteinlösung am Dümmer wurden auch drei Gutscheine verlost. Jochen Steinkamp aus dem Europa-Union-Vorstand gab am Freitag die Gewinner bekannt: Steffi Pöhlking erhält einen 500-Euro-Gutschein von Schomaker Reisen, Mathis Rohn hat den 250-Euro-Gutschein von Sport Dauny gewonnen und der 150-Euro-Gutschein von Schröer Kids & Teens geht an Martina Spille.

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

"SgH bewegt Europa" bringt 5387 Euro - OM online