Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Rasta Vechta: 140 neue Dauerkarten

Die einwöchige Bewerbungsphase für die Saisontickets startet am Freitag. Die Kosten für die Abos werden erst mal noch nicht eingezogen.

Artikel teilen:
Volles Haus an der Pariser Straße: Eine Szene aus der Saison 2019/20. Foto: Schikora

Volles Haus an der Pariser Straße: Eine Szene aus der Saison 2019/20. Foto: Schikora

Rasta Vechta hofft auf die Rückkehr von Fans. Letztmals wurde am 29. Februar 2020 vor Zuschauern im Rasta-Dome gespielt – der Trainer hieß noch Pedro Calles, der Matchwinner Jordan Davis. Es folgten 20 Heimspiele ohne die Unterstützung der „Alarmstufe Orange“. Mitte September wird klar sein, wie viele Besucher zum 1. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProA zugelassen sein werden. Fakt ist schon jetzt: Rasta bietet 140 neue Dauerkarten an. Das gab der Erstliga-Absteiger am Mittwochnachmittag bekannt.

Hintergrund: Nach der Saison 2019/20 hatten 69 Dauerkarten-Inhaber ihr Saisonabo gekündigt, nach der Spielzeit 2020/21 folgten 130 weitere Kündigungen. Sollte Rasta die 140 neuen Dauerkarten verkaufen, wäre die Obergrenze von 2400 fest vergebenen Saisontickets wieder erreicht. Ab Freitag (9. Juli) um 10.00 Uhr können sich Interessierte für maximal zwei Dauerkarten bewerben. Das Bewerbungsformular gibt's im Ticketshop auf der Rasta-Homepage, die Bewerbungsphase dauert eine Woche bis zum 16. Juli (Freitag, 10.00 Uhr). Freie Sitzplätze (70) gibt's in acht verschiedenen Blöcken, hinzu kommen noch 70 Stehplatz-Dauerkarten.

Sollte die Nachfrage das Angebot überschreiten, wird es wie in der Vergangenheit eine Verlosung geben. Erfolgreiche Bewerber werden ab dem 19. Juli vorrangig per Mail kontaktiert und erhalten ein Angebot über die konkrete Platzauswahl.

Wie schon in der Vorsaison verzichtet der Klub so lange darauf, den Preis für die neuen Abonnements – von 150 Euro für einen ermäßigten Stehplatz bis 465 Euro für einen Sitzplatz in der Kategorie 1 – per vereinbartem Lastschriftverfahren einzuziehen, bis von den Behörden wieder eine Vollauslastung der Halle erlaubt ist. Zunächst haben Dauerkarteninhaber ein Vorkaufsrecht für einzelne Spiele (zum Preis einer Tageskarte).

Der neue Newsletter für Friesoythe. Immer am Donnerstag das Wichtigste aus der Eisenstadt in ihrem Postfach. So verpassen Sie nichts mehr.  Jetzt hier kostenlos anmelden

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Rasta Vechta: 140 neue Dauerkarten - OM online