Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Mit 12 Jahren zum besten Techniker gekürt

Greifswald, Frankfurt/Oder, Rostock, Cloppenburg, Barßel, Thüle, Petersdorf und Löningen lauten die Stationen von Marcus Piehl, der immerhin fast 40 Jahre lang als Fußballer aktiv war.

Artikel teilen:
BVC-Meisterteam 1995. Oben von links: Bernd Heemsoth, Arne Tammen, Ralf Faulhaber, Benno Lüers, Olaf Blancke, Andreas Südkamp, Hans Ossmann, Andreas Marischen. Mitte von links: Betreuer Gustav Liek, Cotrainer Matthias Risse, Masseur Oswald Johannes, Helmut Bünger, Torsten Bünger, Reinhold Jüchter, Ingo Müller, Marcus Piehl, Jürgen Rosenboom, Trainer Klaus Ebel. Unten von links: Glenn Burger, Ralph Sandomeer, Rene Damerow, Martin Brundiers, Andreas Dölling, Sven Juhren, Christoph Krampe, Michael Klein. Foto: MT-Archiv

BVC-Meisterteam 1995. Oben von links: Bernd Heemsoth, Arne Tammen, Ralf Faulhaber, Benno Lüers, Olaf Blancke, Andreas Südkamp, Hans Ossmann, Andreas Marischen. Mitte von links: Betreuer Gustav Liek, Cotrainer Matthias Risse, Masseur Oswald Johannes, Helmut Bünger, Torsten Bünger, Reinhold Jüchter, Ingo Müller, Marcus Piehl, Jürgen Rosenboom, Trainer Klaus Ebel. Unten von links: Glenn Burger, Ralph Sandomeer, Rene Damerow, Martin Brundiers, Andreas Dölling, Sven Juhren, Christoph Krampe, Michael Klein. Foto: MT-Archiv

Bereits mit 6  Jahren zog es Markus Piehl auf den Fußballplatz. Im heimischen Greifswald beim dortigen KKW lagen die fußballerischen Wurzeln, doch schon bald wurden auch die höherklassigen Klubs in der damaligen DDR auf den Techniker aufmerksam. Beim größten Jugendturnier in der DDR (Freie-Erde-Turnier) in Neubrandenburg nahmen alle Klubs der ersten Liga und einige kleinere Vereine teil. Der damals 12-jährige Youngster wurde von der Jury zum besten Techniker des Turniers gewählt.

Jetzt testen und weiterlesen:

Zugriff auf alle exklusiven Artikel aus der MT- und OV-Redaktion

0€ / 1. Monat*
Für Neukunden
Jetzt Probemonat starten
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • Das Beste aus der MT- und OV-Redaktion
  • Zugang für alle digitalen Endgeräte

*Danach nur 2,49€ / Woche

Für MT- und OV-Abonnenten nur 1€ / Woche
Jetzt wählen
Sie sind bereits OM-Plus-Abonnent?
Ein Angebot von

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Mit 12 Jahren zum besten Techniker gekürt - OM online