Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Lohnes nächster 120-Minuten-Fußballtest läuft in Ankum

In einem Oberliga-Duell geht es am Samstagmorgen gegen den SC Spelle-Venhaus. Landesligist GW Mühlen meldet noch einen Zugang.

Artikel teilen:
Weiter geht's: Für die Lohner Fußballer um Trainer Henning Rießelmann (Mitte) steht das dritte Testspiel bevor. Foto: Schikora

Weiter geht's: Für die Lohner Fußballer um Trainer Henning Rießelmann (Mitte) steht das dritte Testspiel bevor. Foto: Schikora

Die Testspieldichte bei den Fußballern von der Oberliga bis zur Kreisebene nimmt zu. BW Lohne bestreitet am Samstag (11.00 Uhr) auf dem Kunstrasen von Quitt Ankum gegen den SC Spelle-Venhaus ein Duell zweier Oberliga-Meisterrunden-Teilnehmer.

Nach den beiden Testspielen gegen die Regionalligisten SF Lotte (1:2) und RW Essen (0:4, viermal 30 Minuten) wird auch der Vergleich gegen Spelle über 120 Spielminuten gehen. Man trifft sich auf halber Strecke in Ankum, um eine erneute längere Belegung des Lohner Kunstrasens zu umgehen. Spelle, mit dem ehemaligen Dinklager Torjäger Felix Schmiederer, war BWL-Gegner in der Herbstserie, gegen den man aber im Frühjahr nicht mehr antreten muss.

Bei den Lohnen ist Malte Beermann nach langer Zwangspause wieder im Mannschaftstraining; er wird aber frühestens im folgenden Test gegen den Bezirksligisten SFN Vechta am Mittwoch (9. Februar, 18.30 Uhr) einen Kurzeinsatz bestreiten. Da Torwart Christoph Bollmann aus familiären Gründen am Samstag fehlt, fährt Keeper Johannes Kuchenbuch aus der Zweiten mit.

Lohnes bisheriger Staffelgefährte TuS Bersenbrück hat beim Bezirksliga-Topteam SV Holdorf mit 6:1 (1:1) gewonnen. Dreifacher Torschütze war Lars Spit; Piet Risse traf zum Holdorfer 1:0. Nach dem Wechsel spielte der TuS seine Überlegenheit aus.

Der Test des VfL Oythe gegen den SC Rieste wurde abgesagt. Am Samstag spielen Oythes Landesliga-Gefährten GW Mühlen und Falke Steinfeld auswärts; Mühlen bei Viktoria Gm'hütte (15.00 Uhr), Steinfeld bei SF Lechtingen (16.00 Uhr). Mühlen hat sich jetzt noch mit dem 20-jährigen Marcel Schillmöller vom BSV Rehden verstärkt, der den in der Hinrunde häufig verletzten Defensivspieler ohne Auflagen und Forderungen abgibt. Er wohnt in Rechterfeld und war in der Jugend lange in Oythe aktiv. Coach Andreas Hinrichs freut sich sehr über den Zugang, da er genau ins Konzept mit jungen Talenten aus dem Kreis passe.

OM-hilft -  Helfen Sie mit! Das Oldenburger Münsterland hilft den Geflüchteten aus der Ukraine. Hilfsinitiativen, Wohlfahrtsorganisationen und viele mittelständische Unternehmen sind bereits dabei, die Hilfe vor Ort zu koordinieren. Und auch Sie können sich beteiligen. Wie und Wo? Das sagt Ihnen  die Webseite om- hilft.org

Das könnte Sie auch interessieren

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Lohnes nächster 120-Minuten-Fußballtest läuft in Ankum - OM online