Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Laufcup feiert im September sein Comeback

Die Premiere des Vechtaer Brückenlaufs soll gleichzeitig den Auftakt der beliebten Serie bilden. Die Organisatoren nehmen eine spezielle Änderung an der Punktewertung vor.

Artikel teilen:
Bald geht's wieder los: Eine Szene vom Lauf „Rund um die Dersaburg“ in Langenberg, der in diesem Jahr noch ausfällt. Foto: Schikora

Bald geht's wieder los: Eine Szene vom Lauf „Rund um die Dersaburg“ in Langenberg, der in diesem Jahr noch ausfällt. Foto: Schikora

Der vorläufige Terminplan steht, in Kürze soll auch die neue Homepage fertig sein. Nach einer mehr als anderthalbjährigen Corona-Pause steht der Volksbanken-Laufcup vor seinem Comeback – und das schon einen Monat früher als ursprünglich geplant. Wie die Organisatoren jetzt mitteilten, soll die Premiere des Brückenlaufs in Vechta am 4. September (Samstag) zugleich den Auftakt der Laufcup-Serie 2021/22 bilden. Zunächst war geplant, dass die beliebte Volkslauf-Serie am Tag der Deutschen Einheit (Sonntag, 3. Oktober) mit dem Dümmerlauf von SW Osterfeine in die neue Saison startet. Der bildet nun die zweite Station.

Nach der coronabedingten Absage der Sommerläufe in Langenberg und in Damme eröffnet sich den zahlreichen Hobbyläufern im Kreis Vechta damit wieder eine sportliche Perspektive. Die Laufcup-Saison umfasst nach derzeitigem Stand elf Stationen und endet am 28. August 2022 mit dem Moormarathon in Goldenstedt. Im Sommer 2022 gehören auch der Lauf „Rund um die Dersaburg“ in Langenberg und der Dammer Stadtlauf wieder zum Kalender der Serie. Die Siegerehrung soll dann zum Abschluss im Rahmen der zweiten Auflage des Vechtaer Brückenlaufs stattfinden. „Das steht natürlich alles unter Vorbehalt“, betont Antonius Schröer, der zusammen mit Maik Escherhaus, Franz Steinkamp und Markus Klene das Organisationsteam der Serie bildet. Schließlich wissen auch die Laufcup-Organisatoren nicht, wie die Corona-Lage sich entwickeln wird.

Sobald die neue Homepage fertig ist, können sich alle Laufbegeisterten wieder kostenlos für den Laufcup anmelden und können dann bei jedem Lauf Punkte für die Serie sammeln. „Wir hoffen, in der ersten August-Woche starten zu können, auch mit den Anmeldungen“, sagt Markus Klene. Die Anmeldung gilt für die gesamte Laufcup-Saison – ersetzt aber nicht die Anmeldung für die einzelnen Läufe beim Veranstalter.

Daumen hoch für das Laufcup-Comeback: Die Organisatoren Antonius Schröer, Maik Escherhaus, Franz Steinkamp und Markus Klene (von links) mit Annette Tabeling (Volksbank). Foto: SchröerDaumen hoch für das Laufcup-Comeback: Die Organisatoren Antonius Schröer, Maik Escherhaus, Franz Steinkamp und Markus Klene (von links) mit Annette Tabeling (Volksbank). Foto: Schröer

Bei der Punktewertung gibt es eine Neuerung. Anders als bislang werden künftig alle Distanzen gleichwertig behandelt. Das heißt, wer einen Halbmarathon gewinnt, erhält genauso 50 Punkte wie der Sieger eines 10-km-Laufes. „So hat auch ein 6-km-Läufer in der Punktewertung eine Chance“, erklärt Antonius Schröer. Der Zweitplatzierte bekommt 49 Zähler, der Dritte 48 usw. „Und jeder Läufer, der das Ziel erreicht, erhält einen Punkt, egal ob er 50. oder 71. wird“, sagt Schröer.

In die Wertung fließen statt sieben nur noch die besten fünf Läufe jedes Starters ein. „Das machen wir bewusst für den Fall, dass doch noch Läufe ausfallen sollten“, sagt Antonius Schröer. Zudem soll es in der Saison 2021/22 erstmals eine Altersklassenwertung geben. Die Details dazu stehen noch nicht fest. Die Organisatoren hoffen nun, dass der Volksbanken-Laufcup auf eine ähnlich große Resonanz stößt wie vor der Corona-Zwangspause. „So 200 Leute wären schon nicht schlecht“, sagt Antonius Schröer.


Volksbanken-Laufcup 2021/22

  • Brückenlauf Vechta 04.09.
  • Dümmerlauf 03.10.
  • Dammer Crosslauf 21.11.
  • Dinklager Adventslauf 28.11.
  • Mühlener Silvesterlauf 31.12.
  • SgH-Lauf Langförden 08.01.
  • Handorf-Langenberg 07/22
  • Brockdorf 22.07.
  • Steinfeld 05.08.
  • Stadtlauf Damme 12.08.
  • Moormarathon Goldenstedt 28.08.

    (Termine unter Vorbehalt)

Sie wollen nichts verpassen, worüber das Oldenburger Münsterland spricht? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter „Moin, OM!“. Er fasst für Sie das Wichtigste für den Tag auf einen Blick zusammen – immer montags bis freitags zum Start in den Tag.  Hier geht es zur Anmeldung

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Laufcup feiert im September sein Comeback - OM online