Das Nachrichtenportal vonMünsterländische Tageszeitung MT undOldenburgische Volkszeitung OV

Langfördener Derbyfieber steigt

Kreisliga am Mittwoch: Damme und Visbek sind auswärts gefordert. Ein Reserveduell steigt in Mühlen.

Artikel teilen:
Kampf um den Ball: Dammes Thorben Jaschek (links) im Duell mit Visbeks Spieler Maximilian Reinke (rechts). Foto: Schikora

Kampf um den Ball: Dammes Thorben Jaschek (links) im Duell mit Visbeks Spieler Maximilian Reinke (rechts). Foto: Schikora

Der August war hart, aber noch ist er nicht zu Ende. In der Fußball-Kreisliga läuft die nächste englische Woche – 7 Spiele stehen am Mittwochabend auf dem Plan. Das Topspiel steigt in Langförden: Die Blau-Weißen empfangen den TuS Lutten (19.30 Uhr) zum Nordkreisderby.

Kaum Training, viele Spiele und eine daraus resultierende hohe Belastung: „Die englischen Wochen tun langsam weh“, sagt Langfördens Trainer Peter Siemer. Beschweren will er sich aber nicht. Seine Mannschaft geht mit der optimalen Ausbeute von 12 Punkten aus 4 Spielen und einem Torverhältnis von 23:3 Toren ins Derby gegen Lutten. Er hält fest: „Wir sind ganz gut drauf.“

Allerdings sind auch die Gäste aus Lutten erfolgreich in die Saison gestartet und verloren am vergangenen Spieltag zum ersten Mal (0:1 gegen SFN Vechta II). Siemer erwarte eine „extrem schnelle und giftige“ Lutter Mannschaft, die vor allem in der Zweikampfführung, Aggressivität und bei Kontern ihre Stärken habe. Die Zuschauer dürfen sich also auf ein absolutes Topspiel freuen. Der BWL-Coach sagt: „Das wird ein spannendes und hochkarätiges Mittwochabendspiel und ein Derby, das wir natürlich gewinnen wollen.“ Siemer muss in dem Spiel verletzungsbedingt auf Maik Schmedes verzichten. Dazu gebe es noch Fragezeichen aufgrund von kleineren Blessuren. „Da bin ich aber zuversichtlich“, sagt Siemer.

6 weitere Spiele am Mittwochabend 

Zudem finden zeitgleich um 19.30 Uhr 6 weitere Spiele statt. Die beiden Langförden-Verfolger RW Damme und RW Visbek müssen auswärts ran. RWD gastiert beim 1. FC Varenesch, RW Visbek fährt zum SV Langenberg. Die 2. Mannschaft von GW Mühlen empfängt GW Brockdorf II zum Reserveduell. Zudem trifft TuS Neuenkirchen nach dem ersten Saisonerfolg bei Brockdorf II auf die noch sieglose Mannschaft von BW Lohne III. Außerdem spielen der SC Bakum und SW Osterfeine II sowie Falke Steinfeld II und VfL Oythe III gegeneinander.

Jetzt neu! Moin Friesoythe! Der wöchentliche Newsletter für die Eisenstadt mit aktuellen News und Informationen. So verpassen Sie nichts mehr. Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach. Jetzt hier anmelden.  

Hier klicken und om-online zum Start-Bildschirm hinzufügen

Langfördener Derbyfieber steigt - OM online